24 Stunden Down Under

Die ersten 24h im Land der Kangurus und Koala ist vorbei. Ich bin gestern um 20 Uhr auf dem Flughafen in Adelaide gelandet. In diesem kleinen Bericht werde ich erzählen wie alles war und was ich so gemacht habe.

Der Flug nach Dubai
Am anfang stand die Fahrt von Bremen zum Flughafen in Hamburg. In schönster Autobahn 1(A1) Manier war auch gleich erstmal eine Vollsperrung, die eine Freundin von mir fast den Flug gekostet hätte. Wir haben es allerdings gut geschafft, da wir später los gefahren sind und somit den Stau großräumig umfahren konnten. Am Flugahfen angekommen gab es check-in und boarding. Nichts besonderes. Der Flug nach Dubai war auch recht schnell rum und hatte keine weiteren Besonderheiten. In Dubai angekommen wurden wir mit einem Bus zumTerminal gefahren. Dort traf ich dann auch die besagt Freundin, die fast den Flug verpasst hatte. Obwohl sie auch Nach Australien unterwegs war nahm sie einen anderen Flug (Sie musste nach Perth; Ich musste nach Adelaide). Um ehrlich zu sein vergingen die 2h am Flughafen recht schnell, das boarding zum Flug nach Adelaide begann und ich machte mich auf den Weg. Sie musste noch ein Weilchen warten.

Der Flug nach Adelaide
Doch auch der nächste Flug hatte keine Besonderheiten. Ich hatte die Möglichkeit Dubai aus der Luft zu sehen und ein paar schöne Bilder zu machen. Die meiste Zeit des Fluges hab ich aber mit Schlafen verbracht, um mich schonmal an die Zeitumstellung zu gewöhnen und den Jetlag so unproblematisch wie möglich zu halten. Hat auch bis jetzt gut geklappt. Ich bin zwa etwas müde aber nicht mehr als sonst. Wer mich kennt, weiß dass ich sowieso gerne schlafe.

Nach der Landung
In Adelaide angekommen habe ich mir ein Taxi geschnappt und ihm gesagt, dass ich ein Hostel suche. Ich hab auch gleich ein günstiges gefunden und bin jetzt in einem 10-Bettzimmer mit ein paar anderen Jungs, die alle hier auf Reisen sind oder am Arbeiten. Heute morgen bin ich dann erstmal zur Uni und hab mich dort angemeldet und angefangen Wohnungen zu suchen. Drei haben sich auch schon zurück gemeldet(eine Absage) und daraufhin habe ich zwei Wohnungen besucht und bin von beiden eigentlich recht angetan. Weiteres davon folgt, wenn ich mich dann morgen entschieden habe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.